+41 44 523 67 23 info@hypnose-operation.ch

Suchst Du Hilfe zu einem oder mehreren der genannten Themen?
Dann bist Du
genau richtig
hier!

Vorbereitung

Im Vorgespräch, (bei einem Eingriff im Normalfall 2-3 Wochen vor der Operation) wird immer zuerst durch ein Gespräch eine Anamnese gemacht. Wichtig ist das besprechen der Erwartungshaltung und des Zieles.

Angst vor der Operation

Hast Du vor der Operation Angst, kann ich Dir diese nehmen, damit Du völlig entspannt in die Operation gehen kannst. Man kann auch positiv und mit Freude in die Operation gehen, dies hilft auch bei der Genesung.

Betreuung vor der Operation

Durch Hypnose wird der ganze Organismus auf die Operation vorbereitet. Mental kommt es zu einer grossen Stärke.

Hypnose statt Anästhesie

Es ist auch möglich die Operation mit Hypnose anstelle einer medikamentösen Anästhesie zu machen. Dies wird bei vielen Zahnärzten bereits praktiziert. Auch verschiedene Spitäler arbeiten damit, vor allem bei Personen die eine Anästhesie nicht vertragen. Wichtig ist hier das Gespräch und das Einverständnis des verantwortlichen Arztes. Für die Sicherheit ist immer eine medikamentöse Anästhesie so vorbereitet, dass im Notfall diese sofort eingeleitet werden kann.

Betreuung während der Operation

Während der Operation bekommt der Mensch über das Ohr alles mit. Das heisst, auch was die Ärzte sagen wird gehört. Das Ohr ist das Organ, das von der Evolution her immer aktiv ist, auch während Narkose oder Schlaf. Wird mit Anästhesie operiert, dann kann über positive Suggestionen während der Operation die Körperfunktionen besser aufrecht erhalten werden und die Heilung danach geht schneller. Dies ist aber nur mit Absprache des verantwortlichen Arztes möglich. Zum Glück sind immer mehr Ärzte für eine zusätzliche Hypnose-Unterstützung positiv eingestellt.
Bei einer Spinalanästhesie wird mit Hypnose die Aufmerksamkeit der Operation auf etwas anderes gelenkt.

Betreuung direkt nach der Operation

Nach der Operation, im Aufwachraum, ist es sinnvoll positive Suggestionen für die schnellere Heilung zu geben. Auch hier kann bereits mit Hypnose, die Schmerzen die noch von der Operation her kommen ohne Medikamente sehr abgeschwächt werden, meistens sogar total eliminiert werden. Dies bringt wieder den Vorteil, dass keine Medikamente zusätzlich eingenommen werden müssen. Leider ist dies nicht überall erlaubt. Aber sobald der Kunde im Zimmer ist, kann zusätzlich die Heilung verstärkt werden.

Regeneration, Wundheilung, Genesung

Nach der Operation, in den folgenden Wochen ist es wichtig die Schmerzen zu kontrollieren und die Heilung zu verstärken. Die mentale Stärke wird vergrössert. Die Genesung wird schneller vorangehen.

Die Therapien entbinden nicht vor einem Arztbesuch für Abklärungen und Diagnose bzw. Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers. Sie schränken andere Behandlungen auch nicht ein und erheben keinen Anspruch auf Heilung.

INTERNATIONALER HYPNOSEKONGRESS 2018

vom 26. – 28. OKTOBER 2018 in ZÜRICH

Jetzt anmelden!

weiterlesen
Erfahrungen & Bewertungen zu András M. Nagy